Flüge nach Jordanien

Wer sich dazu entschieden hat, mit dem Flugzeug in das Land Jordanien einzureisen, hat die Möglichkeit, einen Zielflughafen in der Nähe der Hauptstadt Amman auszuwählen.

royal jordanian

Direkte Flüge nach Jordanien bestehen in etwa von Frankfurt oder München aus. Passagiere müssen mit einer Reisedauer von rund vier Stunden rechnen, einen Zwischenhalt gibt es in der Regel nicht. Buchen kann man diesen Flug mehrmals in der Woche. Angeboten werden sie von der Lufthansa und der Royal Jordanien.

Doch auch mehrere Billiganbieter fliegen die Hauptstadt Amman an. Landeplatz in Jordanien wird der Queen Alia International Airport sein, der sich ungefähr vierzig Kilometer von Amman entfernt befindet.

Für die Weiterreise stehen einem von dort aus Busse oder Taxen zur Verfügung. Erstaunlich ist, dass eine solche Busfahrt recht günstig ist. Man bezahlt für die Busfahrt vom Flughafen nach Amman umgerechnet nur etwa 1,20 Euro. Der gleiche Tarif gilt auch für die Rückreise.

Möchte man lieber mit dem Taxi fahren, sollte man mit einem Preis von umgerechnet 12 Euro rechnen. Doch auch der Flugverkehr gibt einem die Möglichkeit, in Jordanien zwischen den einzelnen Städten zu pendeln.

Verantwortlich für Auslandsflüge ist in Jordanien die Royal Jordanian. Jene Fluggesellschaft bietet Verbindungen an, welche 52 Städte in der ganzen Welt mit Amman verbinden.

Die Jordanien-Spezialisten von TravelScout24 stehen Ihnen bei Fragen zu Reise und Buchung stets zur Seite.
Mo - Fr:9:00 - 22:00 Uhr
Sa - So:10:00 - 22:00 Uhr
0800 - 100 4116
aus Deutschland kostenlos